Wolfgang Neumayr hat sich schon als Jugendlicher für Architektur interessiert. 
Nach Übernahme des väterlichen Großhandelsbetriebes errichtete er 1975 in München-Großhadern seine erste exclusive Badausstellung.

Ab diesem Zeitpunkt befasste er sich zunehmend mit der Gestaltung von individuellen Bädern. Mit Eröffnung einer Filiale in der Münchner Innenstadt im Jahr 1981 hat die Firma Neumayr das Angebot für exclusive Badausstattung weiter ausgebaut.  Ab 1991, nach Aufgabe des Großhandels konzentrierte sich Wolfgang Neumayr ausschließlich auf die Gestaltung von hochwertigen Bädern und Wellnessräumen. In diesem Zusammenhang sind  sehr niveauvoll gestaltete Showrooms an unterschiedlichen Standorten in Grünwald und zuletzt 2007 in Ebenhausen/Schäftlarn errichtet worden.

In jüngster Zeit stellte sich Wolfgang Neumayr nun auf die steigenden Bedürfnisse im Bad- und Wellnessbereich ein und entwickelt hier ganzheitliche Konzepte für alle Zielgruppen, denen körperliche Fitness wichtig ist.

Besonderen Wert legt er auf die perfekte Umsetzung der geplanten Projekte, dabei kommen ihm auch seine  technischen Kenntnisse zu Gute. Seit Juni 2012 werden nun auch Luxusküchen in Zusammenarbeit mit dem qualifizierten Küchengestalter Florian Sachse angeboten.